Newsletter

Muffins “Sacher-Art”

Zutaten:

1 Pck. …myBiO Gelierzucker ohne Kochen von Nicol Gärtner
250 g Aprikosen
2 Pck. …myBiO Schokokuchen Backmischung von Nicol Gärtner
400 ml Mineralwasser (kohlensäure-haltig und zimmertemperiert)
200 ml Pflanzenöl (neutral)
250 g weiche Margarine
180 g (ca. 2 Pck.) …myBiO Puderzucker von Nicol Gärtner
30 g Kakao

Zubereitung:

Aprikosen waschen, entsteinen und in kleine Stücke schneiden. Zusammen mit dem Gelierzucker ohne Kochen in einen hohen Rührbecher geben und mischen. Die Zutaten mit einem Pürierstab mindestens 1 Minute auf höchster Stufe pürieren, bis ein gleichmäßiger Aufstrich entsteht. Diesen mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank stellen und in der Zwischenzeit die Muffins vorbereiten.

Den Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen. Für den Muffinteig den Inhalt der beiden Schokokuchen Backmischungen zusammen mit 400 ml Mineralwasser und 200 ml Pflanzenöl in eine Rührschüssel geben. Die Zutaten mit einem Schneebesen ca. 2 Minuten verrühren, bis eine gleichmäßige Masse entsteht. Schokodrops nicht unterrühren.

Muffinform mit etwas Pflanzenöl einfetten und zur Hälfte mit Teig füllen. Je Muffin einen Klecks Aprikosenaufstrich in die Form geben, einen Schokodrop darauflegen und die Muffins mit dem restlichen Teig befüllen. Die Muffinform auf die untere Schiene des Backofens stellen und ca. 15 Minuten bei 180 °C Umluft backen. Am Ende der Backzeit eine Garprobe mit einem Holzstäbchen vornehmen. Sollte noch Teig am Stäbchen kleben, die Backzeit um wenige Minuten verlängern.

Muffins aus dem Backofen nehmen und 15 Minuten in der Form auf einem Gitterrost ruhen lassen. Dann aus der Form nehmen und auf dem Gitterrost vollständig auskühlen lassen.

In der Zwischenzeit kann das Frosting zubereitet werden. Dazu die weiche Margarine zusammen mit Puderzucker und Kakao mit dem Handrührgerät verrühren und kühl stellen.

Zum Verzieren der Muffins das Frosting in einen Spritzbeutel geben und dekorativ auf die Muffins spritzen. Nach Wahl mit Aprikosenstückchen garnieren.

Nach oben