Newsletter

Spargel-Pizza

Zutaten:

Zutaten für den Pizzateig:

1 Pck. …myBiO Pizzateig Backmischung von Nicol Gärtner
250 ml Wasser (handwarm, ca. 30 °C)
20 ml Olivenöl
etwas (glutenfreies) Mehl oder Stärke zum Ausrollen

Zutaten für den Belag:

1 Tüte …myBiO vegane Bolognese von Nicol Gärtner
250 ml kaltes Wasser
1 EL Olivenöl
grüner Spargel (blanchiert oder roh)
Gemüse nach Wunsch: z.B. Zwiebeln, Paprika, Pilze, Oliven, etc.
veganer Käseersatz
1 Tüte …myBiO vegane Hollandaise von Nicol Gärtner
250 ml kaltes Wasser oder Sojadrink
1 TL Margarine oder 1 EL Pflanzencreme

Zubereitung:

Für den Pizzaboden die Backmischung mit Öl und handwarmem Wasser in eine Schüssel geben und 2 Minuten mit einem Handrührgerät mit Knethaken verarbeiten. Dann den Teig mit der Hand nochmals durchkneten und zu einer Kugel formen.

Den Teig 30 Minuten in der Schüssel und mit einem feuchten Tuch abgedeckt an einem warmen Ort ruhen lassen. Anschließend den Teig mit einem Nudelholz auf einer gut bemehlten Arbeitsfläche ausrollen. Entweder auf 2 runde (ø 28 cm) gefettete Backbleche auslegen oder auf Backpapier ausrollen und auf 1 eckiges Backblech (30×40 cm) ziehen.

Tipp: Für einen extra lockeren Pizzateig noch einmal 30-40 Minuten ruhen lassen.

Währenddessen den Backofen auf 200 °C Umluft oder 225 °C Ober-/Unterhitze vorheizen und die Tomatensauce vorbereiten. Dazu den Beutelinhalt in 250 ml kaltes Wasser einrühren und unter Rühren aufkochen. Bei geringer Wärmezufuhr 3 Minuten weiterkochen, dabei gelegentlich umrühren. Zum Schluss 1 EL Olivenöl dazugeben. Die fertige Sauce gleichmäßig auf dem Pizzaboden verstreichen und die Pizza nach Lust und Laune mit Gemüse belegen.

Anschließend mit veganem Käseersatz bestreuen, mit Spargel (blanchiert oder roh) belegen und auf unterer Schiene im Ofen backen – entweder bei 200 °C Umluft für ca. 20 Minuten oder bei 225 °C Ober-/Unterhitze für etwa 25 Minuten.

Nach Wunsch kann die Pizza mit Hollandaise serviert werden. Dazu den Beutelinhalt in 250 ml kaltes Wasser einrühren und unter Rühren aufkochen. Margarine oder Pflanzencreme dazugeben und bei geringer Wärmezufuhr 1 Minute weiterkochen, gelegentlich umrühren.

Tipp: Für eine besonders cremige Sauce Sojadrink statt Wasser benutzen.

Die Hollandaise auf die fertige Pizza träufeln und frisch servieren.

Nach oben